Affiliate-Marketing

Affiliate-Marketing ist Empfehlungsmarketing.
Und das macht Joachim Müller jetzt, nachdem er seine Onlineshops an die nächste Generation übergeben hat.

Ein schönes Gesamtpaket im Bereich Affiliate-Marketing stellt hier Gründer.de zur Verfügung mit dem Business-Komplett-Paket. Hier sind neben den fast fertigen Websites auch entsprechende Schulungsmodule enthalten, so dass auch Internet-Laien mit rel. geringem Aufwand ein Geschäft starten können.

Das bedeutet: Man kann mit Empfehlungen Geld verdienen, ohne selbst mit der Abwicklung und Rechnungsstellung der empfohlenen Produkte in Kontakt zu kommen. Natürlich macht das die Seite automatisch, nachdem man sich bei den Partnerprogrammen (z.B. Amazon, Check24) angemeldet hat.

Die ersten Seiten aus diesem Paket:
https://sommerreisen-2022.de,
https://urlaub-ferien-reisen-tipps.de
https://bio-natur-umwelt.de
https://geldanlage-einsteiger.de

Weitere Seiten folgen in Kürze.

Affiliate-Marketing mit Reiseseiten

Der Unterschied Affiliate-Marketing zu Dropshipping:
Beim Dropshipping werden Produkte im eigenen Onlineshop beworben, beschrieben und verkauft. Lediglich die Auslieferung der Produkte erfolgt direkt vom Großhändler oder Produzenten, man braucht also kein Lager.
Beim Affiliate-Marketing werden auf der eigenen Seite die entsprechenden Produkte der Partnerprogramme über Banner oder andere Links eingebunden. Klickt ein Leser der Seite auf den Banner, kommt er direkt zum Partnerprogramm und die gesamte Verkaufsabwicklung erfolgt über das Partnerprogramm.

Bei Fragen melden Sie sich einfach bei uns.

Beispiel für ein Affiliate-Programm bei Check24: Vergleichsrechner Gas-Anbieter